Sonntag, 29. Juli 2012

1. EINTRAG!!

Hey! :D
Schön, dass ihr hier her gefunden habt.
Dies ist der erste Eintrag auf meinem Blog und ich bin ziemlich aufgeregt, denn ich hoffe, dass alles hier so klappt wie ich mir das wünsche. Hoffentlich wird es auch genug Menschen interessieren, was ich hier schreiben werde im Laufe der Zeit - mal schauen.. :'D
Ich liebe Bücher und bin ein kleiner Bücher-"suchti". :D Mein SuB (=Stapel ungelesener Bücher) beläuft sich momentan auf süße 250 Bücher und ich bin stolz auf jedes einzelne, das im Fall der Fälle (sollte ich mal von der Außenwelt abgeschottet sein) helfen wird, meine Langeweile zu vertreiben.

Hier ein kleines Interview mit mir und von mir! xD (Die Antworten sind die richtigen, aber bitte das ganze Interview als Spaß verstehen.. ;D)


Moderatorin: Einen wunderschönen guten Abend Frau Marie! ;)

Marie: Guten Abend Herr Moderator.

Moderatorin: Ich werde Ihnen nun ein paar Fragen stellen und würde Sie bitten, sie mir mit bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.

Marie: Ich werde mein bestes versuchen.

Moderatorin: Gut. Hier die erste Frage.. Sie haben kürzlich ihren ersten eigenen Blog eröffnet.

Marie: Richtig.. aber wo war da die Frage?

Moderatorin: Sehr schön, Sie hören zu. Ich stelle die Frage jetzt: Wie kamen Sie darauf ausgerechnet jetzt einen Blog zu eröffnen?

Marie: Ja.. also ich habe schon länger mit der Idee gespielt einen Blog hochzuziehen, auf dem ich meine Buchrezensionen veröffentlichen kann. Ich meine, es gibt zahlreiche Bücherblogs, aber ich hoffe einfach, dass sich ein paar Leute für meine Rezensionen interessieren und lesen wollen, was ich andauernd von mir gebe. Es wird nicht nur Rezensionen geben! Ich werde auch das ein oder andere mal, von persönlichen Erlebnissen berichten (zum Beispiel, wenn ich beim Bücherkauf mal wieder außer Kontrolle gerate..). *lach*

Moderatorin: Das klingt ja schon einmal interessant! Wenn Sie sagen, Sie möchten auf ihrem Blog Buchrezensionen veröffentlichen.. dann sagen Sie uns doch, welche Art von Büchern Sie am liebsten lesen und Rezensieren? Was dürfen wir erwarten?

Marie: Eigentlich bin ich flexibel, was das Büchergenre betrifft. Aber hauptsächlich gibt es bei mir im Bücherregal Fantasy, Thriller, Krimi und Romance. Ich bin aber auch gerne für Biografien zu haben, wenn die Personen mich denn auch von vorn herein interessieren. Ich mag auch Jugendliteratur und historische Bücher. Im Grunde genommen sind meinen Büchervorlieben kaum Grenzen gesetzt.

Moderatorin: Gibt es bestimmte Kriterien nach denen Sie die Bücher auswählen, die Sie lesen?

Marie: Natürlich gibt es die. Als aller erstes ist für mich wichtig, wie das Cover aussieht. Ich meine, wenn ich in einen Bücherladen gehe, dann muss mich das Cover anspringen, ins Auge fallen - das Cover muss eben ein richtiger EyeCatcher sein, ansonsten wird es bei mir schwierig.^^ Wenn dann das Cover schon einmal gewonnen hat, dann muss der Klappentext dran glauben. Wenn er mir gefällt, dann lese ich vielleicht die erste Seite an und wenn es mich dann gänzlich überzeugt hat, landet es im Einkaufskorb. *grins*

Moderatorin: Kommt es denn öfter vor, dass auf so einem Wege ein Buch in Ihrem Einkaufskorb landet?

Marie: Naja *eine Augenbraue heb'*... meine Gutste... irgendwie muss ja mein SuB von 250 Büchern zusammen kommen... *schmunzel*

Moderatorin: 250 BÜCHER???

Marie: Was dachten Sie denn? 25?? Über die bin ich schon länger hinaus.

Moderatorin: Nun gut. Dann lieber zur nächsten Frage, bevor Ihnen einfällt, dass Sie noch mehr Bücher haben..

Marie: ...*grins*...

Moderatorin: Haben Sie Erwartungen an Ihren Blog oder an Ihre künftigen Leser?

Marie: Also im Bezug auf den Blog erhoffe ich mir, einen gewissen Überblick über meine Bücher und Rezensionen zu bekommen und auch interessante Themen zu finden, mit denen ich viele ansprechen kann. Und von meinen hoffentlich künftigen Lesern wünsche ich mir, dass sie immer für einen Spaß zu haben sind und Freude beim Lesen meiner Beiträge haben werden!

Moderatorin: Das lasse ich einmal so stehen und bedanke mich für dieses sehr aufschlussreiche Interview. *Hand reich*

Marie: Keine Frage. Immer wieder gerne! *Hand ebenfalls reich & schüttel*

...............

Wenn jemand weitere Fragen an mich haben sollte, scheut euch bitte nicht, ich beantworte gerne fast alle Fragen. :)

Ich höre jetzt erst einmal auf zu schreiben. Ein bisschen muss ich noch an den Einstellungen des Blogs werkeln, aber ich denke, dass ich mich schon reinfuchsen werde in die ganze Technik. :D

Also, liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
Marie.